• dahnelt 2
  • dahnelt 1
  • dahnelt 4
  • dahnelt 7
  • dahnelt 8

Kleine Yoga Weisheit

09 BananeDer Sommer verwöhnt uns weiterhin mit Sonne pur. Aber manchmal ist es zuviel. Ein angenehmer und entspannender Ausgleich ist eine kurze Yin Yoga Sequenz. Die länger gehaltenen Übungen setzen der Hitze (Pitta) die notwendige Kühlung (Kapha) entgegen. Alex - unsere neue Yin Yogalehrerin - zeigt dir, wie es geht.

Flankendehnung (Halbmond oder Banane)
In Rückenlage mit beiden Beinen so weit wie möglich nach links wandern. Rechten Fuß über den linken legen oder umgekehrt. Beides ist möglich. Das was sich besser anfühlt wählen. Auch mit den Armen nach links wandern. Schulterblätter bleiben am Boden. Auf beiden Seiten 3 – 5 Minuten halten. Nach jeder Seite nachspüren in Rückenlage. 

06 NadelöhrHüftöffnung/Dehnung Psoasmuskel (Nadelöhr)
In Rückenlage beide Füße aufstellen. Das rechte Bein oberhalb des Knöchels auf das linke Knie legen. Mit beiden Händen den linken Oberschenkel umfassen und zum Brustkorb heranziehen. Hinterkopf und Schultern liegen entspannt am Boden. Auf beiden Seiten 3 – 5 Minuten halten. Nach jeder Seite nachspüren in Rückenlage. 

02 SchmetterlingHüftöffner/Dehnung Oberschenkelinnenseite (Schmetterling)
Im Sitzen die Fußsohlen aufeinanderlegen. Je weiter die Füße vom Becken entfernt sind, um so einfacher wird die Übung. Aus dem Hüftgelenk nach vorne beugen. Der Rücken darf rund werden. Eventuell den Kopf auf Yogablock oder Kissen abstützen. Arme locker hängen lassen. 3 – 5 Minuten halten. Nachspüren in Rückenlage. 

03 RaupeVorwärtsbeuge/Dehnung Oberschenkelrückseite (Raupe)
Die Vorwärtsbeuge wirkt besonders kühlend. Im Sitzen die Beine nach vorne ausstrecken. Wenn das schwerfällt, auf die Kante einer zusammengefalteten Decke setzen. Aus dem Hüftgelenk nach vorne beugen. Der Rücken darf rund werden. Eventuell den Kopf auf Yogablock oder Kissen abstützen. Arme locker hängen lassen. 3 – 5 Minuten halten. Nachspüren in Rückenlage.

04 HüftdehnungDehnung Vorderseite Oberschenkel und Rumpf
In Rückenlagen einen Yogablock direkt unter das Becken (unter das Kreuzbein) legen. Beide Beine austrecken. Arme ebenfalls neben den Kopf ausstrecken oder neben dem Körper liegen lassen. 3 – 5 Minuten halten. Nachspüren in  Rückenlage.

 

01 Nackenentspannung VarianteEndentspannung (Savasana)
In Rückenlage beide Beine etwas mehr als hüftweit auseinander am Boden ausstrecken. Die Arme liegen ausgestreckt neben dem Körper, etwas abgespreizt, damit die Achseln Luft bekommen. Der Kopf liegt in der Mitte. Augen und Lippen sanft geschlossen. Eventuell wieder ein Yogablock unter dem Kopf. 5 – 10 Minuten halten.

Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Stellungen hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen. Auf diese Weise kommst du zu innerer Ruhe und kannst tiefliegende Spannungen in den Organen und Muskeln loslassen.

Örtlichkeit

  • Yoga Lotusblume
    Zeil 43, 60313 Frankfurt

Kontakt

  • (069) 13 38 55 81
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montags 18:00 - 21:00 Uhr
Dienstags 17:00 - 21:00 Uhr
Mittwochs 17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstags 17:30 - 21:00 Uhr
Freitags 17:00 - 20:30 Uhr
Samstags 15:00 - 18:30 Uhr

Folge uns auf

facebook