dahnelt 3

Workshop geschmeidiger Psoas (Beckenaufrichtung)

Der Lenden-Darmbein-Muskel (musculus iliopsoas) gehört zur Hüftmuskulatur und ist einer der wichtigsten Muskeln des menschlichen Körpers. Er verläuft von der Körpermitte zu den Oberschenkeln hin und verbindet die Beine bis hoch in den Rumpf hinein. Er ist der stärkste Hüftbeuger und wird auch der Fluchtmuskel genannt, weil er beim Rennen das Bein kraftvoll von hinten nach vorne schwingt. Außerdem ist er im Hüftgelenk für die Auswärtsdrehung zuständig und bewirkt bei einseitiger Anspannung eine Seitneigung und bei beidseitiger Anspannung eine Beugung in der Wirbelsäule. Er gehört zu den unbewussten Muskeln, denn er liegt tief in der Bauchhöhle.

Idealerweise ist der Psoas geschmeidig und dehnfähig, um uns aufrecht zu halten. Da der moderne Mensch aber zu viel sitzt und zu wenig läuft, ist er massiv verkürzt und verspannt. Die Hüftbeuger (wir haben auf jeder Seite einen), sind die Hauptverhinderer des aufrechten Ganges. Sie behindern die vollständige Hüftstreckung im Stand und erst recht beim Gehen. Verkürzte Posasmuskeln ziehen die Lendenwirbelsäule ins Hohlkreuz und sind oft die Ursache für Bandscheibenprobleme.

Die Aufrichtung des Beckens ist der Schlüssel für kraftvolle Asanas - insbesondere für Kriegerstellungen - und schützt außerdem den unteren Rücken. Laut Yoga liegt im Becken das Energiezentrum "Muladhara Chakra", welches für Urvertrauen und Selbstbewusstsein steht. Nur wenn wir uns aus einem stabil aufgerichteten Becken über die Beine und die Füße in den Boden verwurzeln, fühlen wir uns sicher und geerdet. Eine dynamische Stabilität im Becken hilft uns im Yoga wie im Alltag im Gleichgewicht zu bleiben.

Geeignet für alle.

Termin: Samstag, 19. September 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Studio Lotusblume Yoga & Ayurveda, Frankfurt
Yogalehrerin: Claudia
Preis: 54,00 EUR, Inhaber einer 5er oder 10er Karte drei Stempel, Abonnenten 36,00 EUR

Anmeldung

Teilnahmebedingungen

ULK 6001

Örtlichkeit

  • Yoga Lotusblume
    Zeil 43, 60313 Frankfurt

Kontakt

  • (069) 13 38 55 81
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montags 18:00 - 21:00 Uhr
Dienstags 17:00 - 21:00 Uhr
Mittwochs 17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstags 17:30 - 21:00 Uhr
Freitags 17:00 - 20:30 Uhr
Samstags 15:00 - 18:30 Uhr

Folge uns auf

facebook